Pressemitteilung

E-Spirit und Fast Forward IT schließen Partnerschaft

Fortan wird den Unternehmenskunden der Fast Forward IT GmbH als Content Management System auch First Spirit angeboten.



CC-BY: rawpixel.com

Düsseldorf, 01 Dez 2020

Die Dortmunder E-Spirit AG, Entwickler des Content-Management-Systems First Spirit, und die Fast Forward IT GmbH aus Düsseldorf, die Mittelstandsunternehmen bei der Digitalisierung unterstützt, haben eine engere Zusammenarbeit vereinbart. So soll fortan den Unternehmenskunden der Fast Forward IT GmbH auch das moderne CMS aus dem Ruhrgebiet angeboten werden. Dieses „erweitert unseren Werkzeugkasten um ein leistungsfähiges Tool, dass bei der Konzeption, Entwicklung und Vermarktung von Enterprise-Portalen hilft, den individuellen Kundenanforderungen in Zukunft noch mehr gerecht zu werden.“ sagt Chris Börgermann, Geschäftsführer der Düsseldorfer Full-Service Agentur für Enterprise-Portale.

5 Vorteile von First Spirit

Als elementare Vorteile des Systems sind zuvorderst die vielfachen Anbindungsmöglichkeiten zu nennen, die eine Integration des First Spirit CMS in eine bestehende Systemlandschaft maßgeblich erleichtern. In diesem Zusammenhang ist das Content-as-a-Service (CaaS) Konzept hervorzuheben. Durch die Trennung von Inhalt, Layout und Struktur, sind neue Kanäle, z.B. ein soziales Medium, eine mobile Applikation oder beliebige andere Anwendung, ohne großen Aufwand in die Publishing-Architektur integrierbar. Infolge kann die Kundenansprache verbessert, d.h. die Reichweite von Inhalten schnell gesteigert werden. Und sind externe Dienste einmal nicht sofort kompatibel, dann kann das First Spirit CMS durch das Java-Modul-System und das Team der Fast Forward IT GmbH beliebig erweitert werden. Im Weiteren ist auch die Entkopplung des Redaktionssystem vom Live-System als Vorteil zu nennen. So werden redaktionelle Inhalte, die nur selten einer Änderung unterliegen, auf dem Webserver vorgehalten und einzig dynamische Inhalte bei Bedarf in Echtzeit ausgeliefert. Auf diese Weise können die Serverlast gesenkt und Kosten eingespart werden. Kostengünstig ist zudem, dass innerhalb der First Spirit Redaktionsumgebung die Inhalte dynamisch dargestellt werden, um Nutzern eine direkte Rückmeldung bzgl. der von ihnen vorgenommen Änderungen zu geben. Dies erleichtert Redakteuren die inhaltliche Perzeption und beschleunigt den kreativen Gestaltungsprozess. Unternehmen, die diese Vorteile nun nutzen und die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse weiter vorantreiben wollen, können sich gerne auf den Internetseiten der Fast Forward IT GmbH (www.fast-forward-it.de) umschauen und mit unseren Mitarbeitern in Kontakt treten. Unsere Experten freuen sich, schon bald für Sie tätig zu werden.